Exklusiver 925er Silberschmuck • Made in Europe • Kostenloser Versand • 1 Monat Widerrufsrecht & kostenloser Rückversand

Wie werden Ohrringe und anderer Schmuck richtig aufbewahrt?

Ohrschmuck solltest Du vor allem möglichst staubfrei und hygienisch aufbewahren. Am besten eignen sich dafür Kästchen mit Verglasung, fest verschlossene Schmuckkästchen oder Behältnisse aus Kunststoff, die sich leicht reinigen lassen.

Ohrstecker und Ohrringe werden am besten auf dem Original Steckerhalter aufbewahrt, mit dem gekauft oder verschenkt wurden. Du kannst die Ohrstecker auch paarweise auf eine dünne Kunststoffplatte stechen und in einem Kasten oder einer Vitrine aufbewahren.

Für Ohrhänger eignen sich schmale Schnüre, z.B. Angelschnur, Plastikbänder usw., die Du über die Fläche eines kleinen Setzkastens mit Verglasung spannst. Du kannst sie auch an sogenannte Schmuckbäumchen hängen. Dann sollten die Bäumchen aber in einer Vitrine stehen.

KNOTEN IN DER SILBERKETTE VERHINDERN
Dünne Silberketten haben die Eigenschaft, sich leicht zu verheddern und zu verknoten. Am besten hängst Du die Halsketten aus Silber an einem Schmuckständer oder Schmuckbäumchen auf. Damit sie sich nicht miteinander verheddern können, kannst Du zwischen die Ketten breitere Stoffbänder hängen.

Hänge eine silberne dünne Halskette immer gleich nach dem Abnehmen auf, dann hat sie gar keine Chance sich zu verknoten. Kommt es doch einmal zum Knoten, kannst Du diese am besten mit einer feinen Nähnadel lösen.

SILBERSCHMUCK (Z.B. OHRSCHMUCK) RICHTIG VERPACKT UND SICHER VERSCHICKEN
Silberschmuck ist besonders zart, da Silber ein sehr feines und biegsames Metall ist. Willst Du solche Schmuckstücke verschicken, kommt es auf die richtige Verpackung an. Ohrschmuck sollte unbedingt immer in einem Schmuckkästchen versandt werden, ebenso der Ring.

Bei neu gekauften Schmuck ist gewöhnlich eine passende Schmuckverpackung dabei, mit der Du die Schmuckstücke auch versenden solltest. Möchtest Du silberne Ohrhänger, Ohrstecker oder einen einzelnen Ohrring verschicken, die nicht neu gekauft sind, besorge am besten ein kleines Schmuckkästchen mit Samtpolster. Damit sich lange Ohrringe aus Silber mit Anhängern nicht verknoten, kannst Du die Anhänger im Kästchen mit etwas Seidenpapier umwickeln.

Ohrschmuck, Halsketten, Ringe aus Silber sollten immer gut verpackt sein. Legen die Schmuckkästchen in einen kleinen Karton und polstere diesen mit Papier oder Luftpolsterfolie aus. Dicke Panzerketten aus Silber neigen nicht zum Verknoten. Bei allen anderen Silberketten sollte die Halskette durch eine Pappe gezogen werden. Das Verknoten beim Versand verhinderst Du auch, wenn Du die Silberketten oder dünnen Armbänder ringsum mit Seidenpapier umwickelst und in eine gepolsterte Schachtel legst.