Exklusiver 925er Silberschmuck • Made in Europe • Kostenloser Versand • 1 Monat Widerrufsrecht & kostenloser Rückversand

Wann sollte man Ohrringe rausnehmen?

Die medizinischen Ohrstecker nach dem Ohrlochstechen sollten möglichst gar nicht, wenn dann höchstens für sehr kurze Zeit, herausgenommen werden. Später solltest Du Ohrschmuck jedoch nicht ständig tragen.

Nachts, beim Duschen, im Schwimmbad, im Meer sollten die Ohrstecker und Ohrhänger abgelegt werden. Das ist schon wichtig für eine gründliche Reinigung von Ohrringen, Piercings und dem Ohrloch.

Weiterhin ist jeder Ohrschmuck vor Operationen, zum Röntgen, CT, MRT abzulegen. Auch den Frisör solltest Du nicht durch Ohrhänger behindern. Mancher Ohrring ist recht groß und schwer.

Solche Schmuckstücke solltest Du ablegen, wenn sie nicht mehr unbedingt getragen werden sollten, z.B. nach einer Festlichkeit und ähnlichen Anlässen.

WARUM SOLLTEN OHRRINGE VOR DEM RÖNTGEN RAUSGENOMMEN WERDEN?
Bei allen medizinischen bildgebenden Verfahren wie Röntgen, MRT, CT im Bereich von Kopf und Hals müssen Ohrringe abgenommen werden. Schmuck aus Metall könnte die Aufnahmen verfälschen.

Bei diesen Verfahren werden Strahlen zur Diagnostik eingesetzt, die vom Metall gebrochen werden. Das gilt übrigens auch für anderen Schmuck, wie Halsketten, Armbänder, Ringe und mehr.

OHRRINGE BEIM SPORT RICHTIG ABKLEBEN
Du möchtest trotz der kürzlich gestochenen Ohrlöcher Sport treiben? Die medizinischen Stecker sollten dabei im Ohr bleiben. Du kannst die Ohrstecker mit einem Pflaster abkleben.

Benutze ein Pflaster mit Mittelpolster und umlaufender Klebebahn passender Größe. Der Ohrstecker muss ringsum, also vorn und hinten vollständig abgeklebt sein. Das Pflaster sollte unten nicht zu straff ums Ohr gezogen werden. Dabei würdest Du den Ohrstecker zu stark verschieben, was zu Entzündungen führen kann. Übe das Abkleben am besten erst einmal zu Hause.

Die späteren Schmuckohrstecker kannst Du eigentlich beim Sport im Ohr lassen. Viele Leichtathleten und Leichtathletinnen treten auch beim Wettkampf mit Ohrsteckern an.

Beim Schulsport gilt allerdings in den meisten Schulen: Abkleben oder rausnehmen.